PREVAL Waschbeckensparventil AFC

CHF 30.69CHF 35.00

PREVAL Waschbeckensparventil AFC

Die Vorteile auf einen Blick

Bis zu 70% Wassereinsparung
Hoher Komfort bereits ab 2.5 l/min
Stufenlose regulierbare Wassermenge
Stufenlose regulierbare Luftbeimischung
Weicher Wasserstrahl ohne Spritzen
Antibakterielle Eigenschaften
Autoklavierbar
Keine Siebeinsätze
Umweltfreundlich
Einfache Montage
Seewasserbeständig
6 Jahre Garantie

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

PREVAL Waschbeckensparventil AFC

Preval – AFC Waschbeckenventil vollversilbert mit Wassermengen- und Luftregulierung.

Das Preval AFC wird u.a. an Designerarmaturen verwendet. Durch unsere eigene Ma- nufaktur ist es möglich, spezielle Anschluss Größen individuell herstellen zu können.

Das AFC-Waschbeckenventil ist eine innovative Entwicklung, die ein weites Spekt- rum unterschiedlichster Gewinde an den Armatur Ausläufen abdeckt.
Bei der Entwicklung des AFC-Ventils wurde vor allem auf das Hygieneverhalten sowie, eine große Vielfalt der Einbaumöglichkeiten, Fließgeschwindigkeit, Langlebigkeit und der Luft- und Wasserregulierung oberste Priorität gesetzt.

Diese Zielsetzung der Entwicklung wurde mit dem der Preval – AFC ist bis zum heuti- gen Tag weltweit das einzige Waschbeckenventil was diese Kriterien aufweist.

Ein ausreichender Komfort wird schon bei einer Durchflussmenge von 2,5 l/min er- reicht. Im Vergleich zu anderen Wasserspararmaturen ist hiermit eine nochmalige Durchflussreduzierung von bis zu 70 % möglich.

Bis zu 70% Wassereinsparung
Hoher Komfort bereits ab 2.5 l/min
Stufenlose regulierbare Wassermenge
Stufenlose regulierbare Luftbeimischung
Weicher Wasserstrahl ohne Spritzen
Antibakterielle Eigenschaften
Autoklavierbar
Keine Siebeinsätze
Umweltfreundlich
Einfache Montage
Seewasserbeständig
6 Jahre Garantie

Die Waschbeckenventile funktionieren NICHT mit verstellbaren, oder beleuchteten Endstücken !

Installation Instruction

1. Das AFC Mundstück wird mit einem 11 mm Inbusschlüssel in den Armaturenauslauf eingeschraubt.

2. Die Regulierung wird mit dem 3 mm Inbusschlüssel bis zum Anschlag.

3. Nach entnehmen des 3 mm Inbusschlüssels wird in die kleine Öffnung der 1,5 mm Inbusschlüssel eingesteckt um dort die Wassermenge einzustellen.

Regulieren der Wassermenge

4. Bei laufendem Wasser kann die Wassermenge exakt und individuell eingestellt werden.
Durch das Drehen des 1,5 mm Inbusschlüssel im Uhrzeigersinn wird die Durchflussmenge reduziert.
Gegen den Uhrzeigersinn wird die Durchflussmenge erhöht.

Scroll to Top